Frage: Hat Brigham Young glaubt, dass man nicht in das himmlische Königreich kommen könnte, es sei denn, sie waren ein Polygamist?

Version vom 7. Juni 2017, 18:10 Uhr von FairMormonBot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Automatisierte Textersetzung (-{{Quelle}} +{{FairMormon}}))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hauptseite

Frage: Hat Brigham Young glaubt, dass man nicht in das himmlische Königreich kommen könnte, es sei denn, sie waren ein Polygamist?

Wilford Woodruff: "Präsident Young sagte, es werden Männer im Celestialen Reich errettet sein mit einer Frau, mit vielen Frauen und mit überhaupt keinen Frauen"

Es gibt ähnliche Bemerkungen von Brigham Young, die die gleiche Vorstellung ausdrücken:

Ich besuchte die Schule der Propheten. Bruder John Holeman hielt eine lange Rede zu diesem Thema der Polygamie Er trug vor, dass niemand einen Grad himmlischer Herrlichkeit haben könnte ohne eine Vielzahl von Ehefrauen. Reden wurden L. E. Harrington O Pratt Erastus Snow, D Evans J. F. Smith Lorenzo Young gehalten. Präsident Young sagte, es werden Männer im Celestialen Reich errettet sein mit einer Frau, mit vielen Frauen und mit überhaupt keinen Frauen.[1]

Wilford Woodruff: Präsident Young...ein Mann kann das Gesetz der celestialen Ehe in seinem Herzen annehmen & keine zweite Frau nehmen & und vor dem Herrn gerechtfertigt sein

Dann sprach Präsident Young 58 Minuten. Er sagte; ein Mann kann das Gesetz der celestialen Ehe in seinem Herzen annehmen & keine zweite Frau nehmen & und vor dem Herrn gerechtfertigt sein. [2]

Vorlage:Endnotes sources
  1. Wilford Woodruff, Wilford Woodruff’s Journal, 9 vols., ed., Scott G. Kenny (Salt Lake City: Signature Books, 1985), 6:527; journal entry dated 12- Februar 1870. ISBN 0941214133.(Betonung hinzugefügt)
  2. Wilford Woodruff, Wilford Woodruff’s Journal, 9 vols., ed., Scott G. Kenny (Salt Lake City: Signature Books, 1985), 7:31; journal entry dated 24 September 1871. ISBN 0941214133.(Betonung hinzugefügt)